FANDOM


Andrew Wilder de.jpg

Andrew Wilder

Andrew S. Wilder ist ein US-amerikanischer Fernseh-Drehbuchautor, Produzent Autorenredakteur.

BiographieBearbeiten

Wilder wurde am 19. August 1974 in New York City, New York geboren. 1996 zeichnete ihn die USC Film School mit dem Jack Nickelson Award für sein großartiges Screenwriting aus. Er schrieb sechs Drehbücher für die Hauptstudios, darunter auch eines für den Film The Orphan King, bevor er sich dem Schreiben fürs Fernsehen zuwandt.

Vor seinem Engagement bei Criminal Minds schrieb er bereits zwei Pilotenfilme für die Paramount Television Studios und CBS. Wilder war ein Experte als Gastsprecher gemeinsam mit einem aktiven FBI-Profiler an der Cyril Wecht School for Forensic Science an der Duquesne University in Pittsburgh, Boston College School of Forensic Nursing und der Entertainment Industries Council in Washington D.C.

Er war Staff Writer während der ersten und zweiten Staffel von Criminal Minds und fungierte in den darauffolgenden Staffeln als Autor und Produzent (erst als leitender, dann als Koproduzent).

Nach seinem Ausstieg bei der Serie im Jahre 2009 war er im Jahre 2013 überwachender Produzent für The Following und schrieb einen Episode der TV-Sendung. Ein Jahr später arbeitete er für Those Who Kill, ebenfalls als überwachender Produzent und schrieb zwei Episoden. Im selben Jahr schrieb er zudem eine Episode von Legends.

Criminal MindsBearbeiten

Wilder schrieb die folgenden Episoden von Criminal Minds:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki