FANDOM


Das Haus der Puppen ist die zwölfte Episode der fünften Staffel von Criminal Minds.

InhaltBearbeiten

Die BAU wird nach Atlantic City gerufen, um das Profil eines Verdächtigen mit einem ungewöhnlichen Zwang zu erstellen, der Frauen eines bestimmten Typs entführt.

GastdarstellerBearbeiten

  • Tacey Adams - Gerichtsmedizinerin
  • Christopher Boyer - Ladenbesitzer
  • Joanne Casey - Phyllis
  • Megan Duffy - Cindy Amundson
  • Dan Ernst - Bob Stuart
  • Jonathan Frakes - Doktor Arthur Malcolm
  • Jennifer Hasty - Samantha Malcolm
  • Jeffrey Johnson - Detective Marty Cotrone
  • Butch Klein - Marc
  • Gregory Marcel - Karl Wallace
  • Anna Moore - Mary Newsome
  • Matthew Moy - Eric
  • Patrick O'Connor - Doktor Finn
  • Monique Patrice - Maxine Wynan
  • Leonard Robinson - Joe
  • Andy Rolfes - Don
  • Valeri Ross - Linda Jackson
  • Rosalie Ward - Bethany Wallace

ZitateBearbeiten

  • Spencer Reid: Mildred Lisette Norman schrieb: „Alles, worauf man nicht verzichten kann, wenn es seinen Zweck erfüllt hat, nimmt von dir Besitz. Und in diesem Materialistischen Zeitalter sind allzu viele von ihren Besitztümern besessen.“
  • Spencer Reid: Isaac Asimov schrieb: „Im Unterschied zum Schach, geht im Leben das Spiel nach dem Schachmatt weiter.“

TriviaBearbeiten

  • Die Anfangsszene, in der das Kinderkarussell eine zentrale Rolle spielt, ist eine mögliche Anspielung auf die Serie X-Factor: Das Unfassbare, die ab 1998 von Jonathan Frakes, einer der Gaststars dieser Episode, moderiert wurde; die erste Geschichte aus der zwölften Folge der zweiten Staffel mit dem Namen „Das Karussell“ befasste sich mit einem Kinderkarussell.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki