FANDOM


Dreizehn.
Wir haben aber nur sechs gefunden.
Beeindruckt sie das?

Der Wanderweg-Killer (echter Name unenthüllt) ist ein Serienmörder, der in der ersten Staffel von Criminal Minds auftrat.

HandlungBearbeiten

Der Abgrund (Teil 1)Bearbeiten

Unfähig den Wanderweg-Killer zu fangen baten die örtlichen Polizeibeanten in Virginia Jason Gideon um ein Profil des Mörders, welches er erstellte und später während eines Vortrags im Jahre 2005 in Quantico verwendete, den er kurz vor seiner Rückkehr als Profiler der BAU hielt, bei der er half, den Würger von Seattle aufzuspüren. Nachdem dieser Täter getötet wurde und sein letztes Opfer gerettet werden konnte, kehrt Gideon zurück nach Virginia und hält unwissentlich (und zufällig) an der Tankstelle an, bei der der Wanderweg-Killer arbeitete. Als er in diese hineingeht, um zu bezahlen, bemerkt er schnell, dass der Verkäufer alle Charakteristika seines Profils über den Mörder aufweist. Nach einigen Sekunden betretenen Schweigens, in denen der Mörder Gideons Waffe entdeckt, verlässt Gideon die Tankstelle, nur um das Laden einer Schrotflinte zu hören.

Feuerprobe (Teil 2)Bearbeiten

Nachdem er Gideon zurück in die Tankstelle gezwungen hat, fragt der Wanderweg-Killer nach der Identität Gideons. Dieser antwortet, dass er ein FBI-Agent sei und behauptet (als eine List), dass er den Grund seines Stotterns kenne. Er ignoriert dies jedoch und zwingt Gideon in einen Hinterraum, wo er ihm Bilder seiner Opfer zeigt und von der Überraschung Gideons genährt wird, als dieser herausfindet, wobei er sich eine nahegelegene Kamera greift (wahrscheinlich um den Mord an Gideon zu filmen oder irgendetwas anderes zu filmen). Als Gideon beginnt, sich über ihn lustig zu machen wächst die Frustration des Wanderweg-Killers schnell und er fägt an, zusammenhangslos zu stottern, was ihn lange genug beschäftigt, dass Gideon ihn entwaffnen, überwältigen und verhaften kann.

ProfilBearbeiten

Der unbekannte Täter ist ein weißer Mann zwischen zwanzig und dreißig, der einen in Amerika hergestellten, klapprigen Truck fährt und einen Hilfsjob hat. Obwohl die Morde auf abgelegenen Wanderwegen geschahen, waren sie alle von einem unnötig hohen Grad an Gewalt geprägt, was darauf schließen lässt, dass die Zielperson wenig Selbstvertrauen hat und nicht die Fähigkeit besitzt, seinen Opfern zu schmeicheln. Da er kaum Kontrolle über sich selbst hat, bedeutet das, dass er nicht mit dem Töten aufhören wird, bis er gefasst wird. Dieses geringe Selbstwertgefühl stammt daher, dass der Täter sich vor einer physischen Einschränkung schämt, wahrscheinlich ist er ein Stotterer.

Modus OperandiBearbeiten

Die Opfer des Wanderweg-Killers wurden alle auf abgelegenen Wanderwegen umgebracht und scheinen wahllose ausgewählte Menschen gewesen zu sein, die an seiner Tankstelle gehalten haben. Der Wanderweg Killer attackierte seine Opfer sehr brutal, um sie außer Gefecht zu setzen und danach aus nächster Nähe mit einer Pistole in die Stirn zu schießen, wahrscheinlich mit einer 9mm oder einer ähnlichen. Nach der Ermordung ließ er Bilder seiner Opfer, die er bei deren Besuch in seiner Tankstelle aufnahm, bei den Leichen zurück. Er klebte ebenso Bilder seiner Opfer an seinen Kühlschrank, die er mit sinnlosem Gekritzel und Worten umgeben. Als er Gideon mit einer Waffe bedrohte, benutzte er eine 12-gauge Remington 870 Vorderschaftrepetierflinte.

Bekannte OpferBearbeiten

  • Unspezifizierte Daten: Sieben unbenannte Opfer
  • Unspezifizierte Daten im Jahre 2004: Sechs unbenannte Opfer
  • 23. September 2005: Jason Gideon (mit einer Schrotflinte bedroht und versucht zu töten)

NotizenBearbeiten

  • Im DVD-Kommentar von Der Abgrund wird verraten, dass Lukas Haas eigentlich für die Rolle des Spencer Reid vorsprach, anstelle dieser jedoch die des Wanderweg-Killers bekam, nachdem er sich zweifelhaft darüber äußerte, ob er wirklich eine Serienrolle innehaben wollte.

AuftritteBearbeiten

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki