FANDOM


Félix Alcalá.jpg

Félix Enríquez Alcalá

Félix Enríquez Alcalá ist ein US-amerikanischer Fernseh-, Film-Regisseur und Produzent.

BiographieBearbeiten

Alcalá wurde am 07. März 1951 in Bakersfield, Kalifornien, USA geboren und hatte seinen ersten Durchbruch, als er 1991 von Lynn Marie Latham und Bernard Lechowick engagiert wurde, um bei einer Episode der kurzlebigen ABC Drama-Serie Homefront Regie zu führen. Seitdem wurde er für viele weitere Serien als Regisseur gebucht, darunter Since then he has guest directed on a vast number of series including CSI: Vegas, Emergency Room – Die Notaufnahme, Dr. House und Criminal Minds. Bei der letzgenannten Serie führte er mit Ausnahme von Staffel 6 in jeder Staffel mindestens einmal Regie.

Criminal MindsBearbeiten

Alcalá führte bei folgenden Episoden von Criminal Minds Regie:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki