FANDOM


Freundschaftsdienst ist die einundzwanzigste Episode der vierten Staffel von Criminal Minds.

InhaltBearbeiten

Während der Ermittlung in einer Reihe von Kindesentführungen und -morden kommt die BAU zu dem Schluss, dass die Möglichkeit besteht, dass eines der Verbrechen möglicherweise nicht von dem Täter begangen wurde, der verhaftet wurde.

GastdarstellerBearbeiten

ZitateBearbeiten

  • David Rossi: Doktor Berton Grebin sagte mal: „Ein Kind zu verlieren, ist, als würde man ein Stück von sich selbst verlieren.“
  • David Rossi: André Maurois schrieb: „Ohne eine Familie ist ein Mann allein auf der Welt und zittert vor Kälte.“

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki