FANDOM


Geoffrey „Geoff“ Pierson ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der durch seine Rollen in Auf schlimmer und ewig und Dexter bekannt wurde.

BiografieBearbeiten

Nach dem Besuch der Fordham University in New York begann er eine Schauspielausbildung an der Yale School of Drama in New Haven. Seine Schauspielkarriere begann er 1976, noch vor dem Ende seiner Ausbildung, am Shady Land Summer Theatre in Marengo, Illinois.

In der Fernsehserie Ryan's Hope übernahm er 1984 eine Nebenrolle als charismatischer Politiker Frank Ryan und trat daraufhin vorwiegend in Gastauftritten verschiedener Fernsehserien in Erscheinung.

Eine größere Bekanntheit erlangte Pierson unter anderem durch seine Rolle als Jack Malloy in der Fernsehserie Auf schlimmer und ewig und seine Verkörperung von US-Präsident John Keeler in der Fernsehserie 24. Von 2006 bis 2013 übernahm er in der Fernsehserie Dexter die Rolle des Polizeichefs Tom Matthews.

Criminal MindsBearbeiten

Pierson porträtierte den ehemaligen BAU-Agent und Kollegen von Jason Gideon, Max Ryan, der in Offene Rechnungen auftritt.

LinksBearbeiten

  • Für eine vollständige und aktualisierte Filmografie, siehe hier.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki