FANDOM


Hoffen und Bangen ist die sechzehnte Episode der fünfte Staffel von Criminal Minds.

InhaltBearbeiten

Die BAU wird von den örtlichen Polizeibeamten nach Ashburn, Virginia gerufen, um das Profil eines Feindes zu erstellen, der möglicherweise seit wenigstens acht Jahren Kinder entführt.

GastdarstellerBearbeiten

  • Mark St. Amant - Jake Hillridge
  • Alton Clemente - Deputy
  • Bud Cort - Roger Roycewood
  • Ann Cusack - Sarah Hillridge
  • Beth Grant - Anita Roycewood
  • Toby Huss - Frank Lynch
  • Richard Clarke Larsen - Mr. Hayden
  • Bunny Levine - Martha
  • Katlin Mastandrea - Mae Hall
  • Austin Mincks - Stephen Shepherd
  • Evan Peters - Charlie Hillridge
  • Cameron Protzman - Aimee Lynch
  • Grace Savage - Jane
  • Brooke Smith - Barbara Lynch
  • Debra Sullivan - Mrs. Shepherd
  • David Youse - Mr. Shepherd

MusikBearbeiten

  • „Illabye“ von Tipper
  • „Omberg“ von Frederik

Trivia Bearbeiten

  • Matthew Gray Gubler führt zum ersten Mal die Regie.

ZitateBearbeiten

  • Jennifer Jareau: Friedrich Nietzsche schrieb: „Die Hoffnung ist das übelste aller Übel, weil sie die Qual der Menschen verlängert.“
  • Jennifer Jareau: Emily Dickinson schrieb: „Die Hoffnung ist das Federding, das in der Seele sich birgt und Weisen ohne Worte singt und niemals müde wird.“

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki