FANDOM


Ich bin viele ist die fünfzehnte Episode der vierten Staffel von Criminal Minds.

InhaltBearbeiten

Eine junge Kriminologiestudentin, Zoe, wird an einem vorigen Tatort ermordet, nachdem sie Rossi darauf hinwies, dass dieser und andere scheinbar nicht zusammenhängende Tatorte tatsächlich zusammengehören könnten. Das Team ermittelt und erfährt, dass Zoe Recht gehabt haben könnte und, dass diese Morde, ihrer eingeschlossen, das Werk eines Nachahmungsserientäters ist, der mit der Vorgehensweise vergangener Mörder herumexperimentiert, um seinen eigenen Stil herauszufinden.

GastdarstellerBearbeiten

  • Bess Armstrong - Sheila Hawkes
  • Alex Boling - Dana
  • Karen Brundage - Michelle
  • Amy Davidson - Zoe Hawkes
  • Ted Fenton - Danny
  • Peter Gannon - Doktor Edwards
  • Jeremy Scott Johnson - Matthew Cannon
  • Scott Klace - Detective Daniel Brady
  • Beverly Leech - Paula McConnell
  • Johnny Lewis - Eric Olson
  • Mandy McMillian - Amber
  • Laura Simms - Theresa
  • Shannon Marie Woodward - Linda Jones

MusikBearbeiten

  • „The Lengths“ von The Black Keys

ZitateBearbeiten

  • David Rossi: „Ich unterrichte meine Schüler nie, ich versuche nur, Bedingungen zu schaffen, unter denen sie lernen können.“, Albert Einstein
  • David Rossi: Die österreichische Romanautorin Marie von Ebner-Eschenbach schrieb: „In der Jugend lernen wir; im Alter verstehen wir.“

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki