FANDOM


Jessica Brooks ist die Schwester von Haley Brooks, die erstmals in der ersten Staffel von Criminal Minds auftritt.

HandlungBearbeiten

Es ist nichts anderes über Jessica bekannt, außer, dass sie die Schwester von Haley Brooks, Hotchs Ex-Frau, ist. Sie trat erstmals in Der Tag der Toten auf, während sie Haley hilft, eine Geburtstagsüberraschung für Hotch zu planen. Später hat sie einen weiteren Auftritt in Sieben Sekunden, wobei zu sehen, dass ihre Schwester übergangsweise bei ihr wohnt, nachdem sie sich von Hotch getrennt hat. Zwei Jahre später ist sie auf der Beerdigung ihrer Schwester in Der Weg der Rose zu sehen; sie hilft Aaron und Jack, wieder in den Alltag zu finden. Während sich Hotch Gedanken über seine weitere Karriere beim FBI macht und bietet sie ihm an, dass sie wann immer es nötig ist, auf ihren Neffen aufpasst, wohlwissend, dass er nicht in den vorzeitigen Ruhestand gehen wird. Wahrscheinlich nahm Hotch dieses Angebot dankbar an, nachdem er in Heilige Tränen wieder im Einsatz zu sehen ist. Ihren bislang letzten Auftritt hatte Jessica in der Episode Route 66, bei dem sie Hotch gemeinsam mit Jack im Krankenhaus besucht, nachdem jener ernstzunehmende Komplikationen in Folge der fünf Jahre zurückliegenden Attacke von George Foyet erlitten hat und sich dort erholt.

AuftritteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki