FANDOM


Keith Szarabajka ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher, der durch seine Rolle in The Dark Knight und Angel - Jäger der Finsternis bekannt wurde.

BiografieBearbeiten

Keith Szarabajka wurde als Sohn von Anne und Edward Szarabajka geboren. Seine Familie hat polnische Wurzeln. Nach der Highschool studierte er zunächst an der University of Chicago und später an der Trinity University in San Antonio. Von 1972 bis 1978 absolvierte er eine Ausbildung zum Schauspieler am Theater seiner Heimatstadt Chicago. Eine erste kleine Rolle bekam er 1982 in dem Film Vermißt.

Im Laufe seiner Arbeit als Schauspieler spielte Szarabajka in verschiedenen Fernsehserien wie Star Trek: Raumschiff Voyager, Akte X, Charmed, 24 und Law & Order mit. Zu seinen bekannteren Fernsehrollen zählen seine Hauptrolle in der Serie Der Equalizer sowie die Rolle des Jägers Daniel Holtz in der Serie Angel – Jäger der Finsternis. Im Bereich des Films konnte Szarabajka vor allem durch seine Rolle als Detektiv Stephens in der Batman-Verfilmung The Dark Knight seinen Bekanntheitsgrad erhöhen.

Als Synchronsprecher lieh er zahlreichen Figuren in Animationsserien und Computerspielen seine Stimme.

Criminal MindsBearbeiten

Szarabajka spielte Detective Marty Friedman in Alles was bleibt.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

FilmeBearbeiten

  • 1982: Vermißt
  • 1985: Marie – Eine wahre Geschichte
  • 1987: Walker
  • 1993: Perfect World
  • 1994: André
  • 1994: Den Killer im Nacken
  • 2008: The Dark Knight
  • 2009: Dragon Age: Origins
  • 2011: Transformers 3 (Stimme)
  • 2012: Argo

FernsehserienBearbeiten

  • 1985: Der Equalizer (56 Folgen)
  • 1990: Law & Order (4 Folgen)
  • 1991: Stephen Kings Schöne Neue Zeit (7 Folgen)
  • 1993: Babylon 5 (Eine Folge)
  • 1996-1997: Jim Profit - Ein Mann geht über Leichen (8 Folgen)
  • 2000: Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI (Eine Folge)
  • 2000: Star Trek: Voyager (Eine Folge)
  • 2001-2002: Angel - Jäger der Finsternis (11 Folgen)
  • 2005: 24 (2 Folgen)
  • 2006: The Inside (Eine Folge)
  • 2012: Elementary (Eine Folge)
  • 2012: Criminal Minds (Eine Folge)
  • 2014: Castle (Eine Folge)

VideospieleBearbeiten

  • 2005: Madagascar
  • 2011: L.A. Noire (Stimme und Motion Scan)
  • 2012: The Amazing Spider-Man
  • 2013: BioShock Infinite

LinksBearbeiten

  • Für eine vollständige und aktualisierte Filmografie, siehe hier.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki