FANDOM


Roger Hedden.jpg

Roger Hedden

Roger Hedden ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor, Regisseur und Produzent.

BiographieBearbeiten

Über Heddens frühes Leben ist sehr wenig bekannt. Im Jahre 1993 begann er seine Karriere, indem er bei dem Film Bodies, Rest & Motion, unter anderem mit Tim Roth und Alicia Witt als Autor und Koproduzent tätig war und zudem den ein Lied des offizielen Soundtracks zum Film namens „Everything Is Complicated“. Nach weiteren Filmtätigkeiten in den 90ern, darunter Filme wie Sleep with Me - Liebe zu dritt (Drehbuch und Produktion), Alles aus Liebe - Call it Love (Soundtrack) und Hi-Life in Manhattan (Drehbuch und Regie), schrieb er im Jahre 2011 eine Episode für das CBS-Drama Criminal Minds. Sein erstes Engagement als Schauspieler erhielt er drei Jahre später in dem Film The Best Bar in America als Cowboy-Bargänger ("Cowboy Barfly").

Criminal MindsBearbeiten

Hedden schrieb die Episode Die Dunkelkammer aus Staffel 6, seine bislang einzige Episdoe für Criminal Minds.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki