FANDOM


Sandy Jareau ist die Mutter von SSA Jennifer Jareau, die in Das Spiel der Königin - Teil 2 auftrat.

HintergrundBearbeiten

Es ist wenig über Sandys frühes Leben bekannt, außer, dass sie neben JJ wenigstens eine weitere Tochter hatte, Rosaline, die Selbstmord beging, und, dass sie Witwe ist und ihr Ehemann aus unbekannten Gründen verstarb.

HandlungBearbeiten

Das erste Mal erwähnt wurde Sandy in der vierten Staffel, in welcher Jennifer erzählt, dass sie ein ganzes Album voll mit Fotos ihres Enkels Henry LaMontagne angefertigt hat. In Das Spiel der Königin - Teil 2 ruft David Rossi sie an und lädt sie zu der Hochzeit ihrer Tochter und Will ein. Er bittet sie, JJ ihr Hochzeitskleid zu leihen, das ihr wie angegossen passt. Sie führt JJ zum Altar und betrachtet stolz, wie JJ und Will heiraten. Sandy nimmt später auch am Hochzeitstanz teil und spricht einen Toast auf das frisch vermählte Ehepaar.

AuftritteBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bevor er in der Serie erwähnt wurde, wurde von Erica Messer in einem Interview bestätigt, dass er bereits verstorben ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki