FANDOM


Ein Serienbombenleger ist eine Art von Serienmörder, dessen Vorgehensweise Terrorismus ähnelt. Die Pathologie dieser Art von Verbrecher kann variieren, da es keine Serienbombenleger gibt, die genau dasselbe Motiv haben. Abgesehen davon teilen sie alle eine Eigenschaft: So viele Menschen wie möglich auf einmal umbringen.

PathologieBearbeiten

Während man sich darüber einig ist, dass Serienbombenleger tatsächlich sadistisch sind, gibt es keine einheitliche Motivation für ihre Taten. Sie könnten aus mehreren Gründen die Bomebn legen: religiöse, sadistische, politische, finanzielle oder sogar ethische (demonstrative Bombenleger (im Original "pro-life bombers") zum Beispiel). Bombenleger sind bis auf Giftmischer anders als alle anderen Verbrecher. Sie planen ihre Taten bis ins kleinste Detail, hegen lange Groll und vergelten unproportional gegenüber der Verletzung, die ihnen angetan wurde.

Bei Criminal MindsBearbeiten

Real-Life Serial Bombers Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki